Schablone zum Zuschneiden einer Micro- oder Nano-SIM-Karte

Von Anna (Clevertronic) am 30. Januar 2020 

Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt Anleitung, anhand der Sie aus Ihrer Standard-SIM eine Micro- oder eine Nano-SIM zuschneiden können.

1. Schritt:

Drucken Sie sich die abgebildete Schablone unverkleinert auf einem DIN-A4-Blatt aus.

2. Schritt:

Schneiden Sie nun die Schablone (weiße Fläche) für die Micro-/Nano-SIM-Karte aus. Der Rand sollte dabei möglichst schmal ausfallen, da die weiße Fläche genau der Größe der Micro- bzw. Nano-SIM entspricht.

3. Schritt:

Legen Sie nun die ausgeschnittene Micro-/Nano-SIM-Schablone so auf Ihre vorliegende Standard-SIM-Karte, dass die „schräge Ecke“ der Schablone sich auf derselben Seite befindet wie auf Ihrer SIM-Karte. Der goldene Chip muss dabei vollständig von der Schablone bedeckt sein und darf keinesfalls beschädigt werden!

4. Schritt:

Befestigen Sie die Schablone mit einem transparenten Stück Klebeband an der SIM-Karte, um ein Verrutschen zu vermeiden.

5. Schritt:

Schneiden Sie nun vorsichtig entlang der Umrisse der weißen Fläche Ihre SIM-Karte zu.

Doch Vorsicht – das Zuschneiden Ihrer SIM-Karte geschieht immer auf eigene Gefahr!

SIM-Karten:
Wie finde ich die Passende?

Von Anna (Clevertronic) am 14. September 2015 

SIM-Formate

Ein neues Handy bringt viele Veränderungen mit sich. Ganz wichtig ist vor allen Dingen die passende SIM-Karte. Doch wie komme ich an die richtige SIM-Karte für mein neues Handy? Wir helfen Ihnen gern weiter!

(mehr …)