30 Tage Rückgabegarantie 12 Monate Garantie GRATIS Versand in

Nokia 9 PureView 128GB Dual Sim Midnight Blue

  • Nokia 9 PureView 128GB Dual Sim Midnight Blue
  • Nokia 9 PureView 128GB Dual Sim Midnight Blue
  • Nokia 9 PureView 128GB Dual Sim Midnight Blue

Schade: Das Gerät ist ausverkauft.

Dieser Artikel wird von uns nicht mehr angekauft. Wir haben ihn daher nicht mehr regelmäßig auf Lager. Falls dennoch Interesse an diesem Gerät besteht, empfehlen wir dir, sich auf eBay oder Amazon nach Angeboten umzusehen.
Zusammenfassung
Gesamtpreis
Nicht auf Lager, jetzt als Favorit speichern
Warum Clevertronic?
Immer günstig

Top-Preise für Neu- und Gebrauchtgeräte

Schnell

Kauf bis 15 Uhr, Versand am selben Tag

Kein Risiko

Fast jedes Gebrauchtgerät mit Fotos, Beschreibung und 1 Jahr Garantie

Weitere Nokia Geräte
Highlights
Details

Das Nokia 9 PureView - Die Premiere der Pentakamera

Nachdem Nokia sich jahrelang mit seinen robusten Hartschalengeräten als der weltweit größte Produzent von Mobiltelefonen behauptet hat, versucht der finnische Konzern nun Marktanteile in der Smartphonebranche zurückzuerobern. Das Nokia 9 PureView soll maßgeblich dazu beitragen, da es als allererstes Smartphone über eine Pentakamera verfügt und mit zahlreichen weiteren hochqualitativen Attributen punktet. Dazu gehört auch das 5,9-Zoll-Edge-to-Edge-OLED-Display, dessen 2K-Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln die Wiedergabe von Multimediainhalten in QHD erlaubt. Ausgestattet mit einer speziellen PureDisplay-Technologie werden Farben und Kontraste auch bei Sonneneinstrahlung präzise dargestellt, sodass dem ausgiebigen Streaming von Filmen und Serien im Sonnenschein nichts im Wege steht. Eigentliches Highlight ist das groß angekündigte Kamerasystem, das aus fünf 12-Megapixel-Kameras mit vom Optik-Spezialisten Zeiss konstruierten Linsen besteht. Diese Objektive arbeiten bei jeder Aufnahme zusammen und fangen somit bis zu zehnmal mehr Licht ein als ein einziger Farbsensor. Die daraus resultierenden Bilder wirken wahrnehmbar dynamischer, detailreicher und stechen durch grandiose Tiefenschärfe sowie natürliche, kräftige Farben aus der Masse heraus. Doch nicht nur Hobbyfotografen kommen mit dem Nokia 9 PureView auf ihre Kosten, da dieses Modell Filmenthusiasten die Aufnahme von 4K-HDR-Videos erlaubt, die aufgrund der räumlichen Audioaufnahme noch realistischer wirken. Ästhetische Selbstportraits werden mit der 20-Megapixel-Frontkamera möglich. Im Hinblick auf den internen Speicher zeigt sich Nokia äußerst großzügig und spendierte eine Kapazität von 128 GB, die nicht nachträglich erweitert werden kann. Nichtsdestotrotz ist ein Steckplatz für eine zweite SIM-Karte vorhanden, sodass der Nutzer ganz flexibel zwischen zwei Telefonnummern und Datentarifen hin- und herwechseln kann. Als Energielieferant dient ein adaptiver Akku, der mit einer Leistung von 3.320 mAh für eine noch längere Lebensdauer sorgt. Da er auf Schnellladen ausgerichtet ist, kann er im Zweifelsfall fix wieder aufgeladen werden. Praktischerweise ist ein Schnellladenetzteil bereits im standardisierten Lieferumfang enthalten. Auch kabelloses Aufladen wird unterstützt. In Puncto Sicherheit lässt sich das Nokia 9 PureView durch zwei personalisierte Entsperrungsarten vor unerwünschtem Zugriff schützen: Zum einen kann ein optischer Fingerabdrucksensor verwendet werden, der sich unter dem Display im unteren Drittel befindet und so komfortabel erreichbar ist, zum anderen kann die Entriegelung über Gesichtserkennung erfolgen. Schutz vor Wasser bestätigt die IP67-Zertifizierung, die besagt, dass das fabrikneue Gerät bis zu einer halben Stunde lang in einer Wassertiefe von einem Meter überlebt. Neben all den hochwertigen technischen Spezifikationen begeistert das Nokia 9 PureView auch mit einem makellosen Äußeren. Obwohl gleich fünf Kameras im Hexagon auf der Rückseite verbaut sind, liegen diese plan auf und stehen kein bisschen aus dem nur 8 Millimeter schlanken Gehäuse heraus. Dieses wurde aus blauem Glas gefertigt, welches einen edlen Schimmer aufweist, und über einen extrem harten Metallrahmen aus 7000er-Aluminium mit dem Display verbunden.

Kaufberatung für das Nokia 9 PureView

Obwohl das Nokia 9 PureView mit einer revolutionären Pentakamera ausgestattet ist, fehlen dieser Eigenschaften, die eigentlich für High-End-Geräte üblich sind. Dazu zählen ein Bildstabilisator, Weitwinkelfunktionen sowie optischer Zoom. Mit all dem kann die Triplekamera aufwarten, die du erhältst, wenn du des Samsung Galaxy S10 kaufen möchtest, welches etwas, aber nicht signifikant mehr kostet. Dafür kommt der Nutzer allerdings auch in den Vorzug des rahmenlos wirkenden AMOLED-Displays im Infinity-O-Design sowie des erweiterbaren Speichers. Alternativ kannst du das Huawei Mate 20 Pro kaufen, für das tatsächlich weniger tief in die Tasche gegriffen muss als für das Nokia 9 PureView.

Hilfe beim Kauf

Clevertronic bietet eine umfangreiches Angebot an Smartphones unterschiedlichster Hersteller - und das zum kleinen Preis! Alle lagernden Gebrauchtgeräte sind von unserem Fachpersonal technisch geprüft, gereinigt und generalüberholt worden. Jedes Produkt verfügt über eine umfangreiche Beschreibung, die Informationen zum optischen und technischen Zustand miteinschließt. Du würdest gerne ein Nokia 9 PureView bestellen? Dann zöger nicht, denn wenn du von Montag bis Freitag vor 15 Uhr eine Bestellung ausführst und bezahlst, trifft diese häufig schon am darauffolgenden Tag bei dir ein.

Sim-Karten-Typ: Nano-SIM
Mobiles Internet: LTE
Anzahl Simslots: 2
Bedienung: 3
Frontkamera: ja
NFC: ja