• Einfach: Wir kaufen Ihr gebrauchtes Apple iPhone 6s sofort zum Festpreis.
  • Praktisch: Kostenloser Versand ab 10€ Warenwert.
  • Schnell: Dank unserer EXPRESSAuszahlung ist niemand schneller. (Mehr Informationen)

Apple iPhone 6s verkaufen – jetzt direkt auf Clevertronic.de

Das iPhone 6s zählt zu den beliebtesten und meistverkauften iPhones. Entsprechend begehrt sind diese auch Jahre nach Verkaufsstart auf dem Gebrauchtmarkt und entsprechend hohe Preise können wir für Ihr gebrauchtes iPhone 6s zahlen.Verkaufen Sie jetzt das Apple iPhone 6s auf Clevertronic.de. Bei uns ist der Handyverkauf schnell erledigt und Sie haben schon bald Ihr Geld auf dem Konto. Um Ihr iPhone 6s zu verkaufen beantworten Sie bei Anmeldung 5 kurze Fragen und schätzen somit den Zustand Ihres Gerätes ein. Gleich im Anschluss erhalten Sie auf Basis Ihrer Auswahl ein faires Preisangebot für Ihr iPhone 6s und senden das Gerät mit den von uns zur Verfügung gestellten Versandinformationen ein. Nach Erhalt überprüfen unsere Experten den Zustand des Gerätes und gleichen diesen mit Ihren Angaben ab. Waren diese korrekt, zahlen wir Ihnen direkt den Festpreis aus. Bei Angabe eines PayPal - Kontos wird der Kaufpreis umgehend nach Ankauf auf Ihr PayPal - Konto transferiert, bei Auszahlung per Banküberweisung wird diese ebenfalls umgehend angewiesen und ist im Regelfall innerhalb eines Werktages auf Ihrem Konto verbucht. Sollten Ihre Angaben einmal von unserer Prüfung abweichen, unterbreiten wir Ihnen ein schriftliches Gegenangebot, dessen Annahme Ihnen freisteht. Sollten Sie mit einem neuen Angebot nicht zufrieden sein, wird Ihnen Ihr Gerät selbstverständlich kostenfrei zurückgesendet.

So verkaufen Sie Ihr Apple iPhone 6s auf Clevertronic.de

Wählen Sie aus unserem Verkaufskatalog das passende iPhone 6s Modell aus. Wir kaufen das Apple iPhone 6s mit 16GB, 32GB, 64GB und 128GB an. Unser Festpreis richtet sich unter anderem nach der Speichergröße Ihres Smartphones als auch nach dessen Zustand. Die entsprechende Speichergröße Ihres Geräts finden Sie in den Einstellungen unter Allgemein und Info.

Worauf sollten Sie bei der Zustandsbewertung Ihres iPhone 6s achten?

Für einen möglichst schnellen und reibungslosen Verkauf ist eine zutreffende Einschätzung des Zustandes Ihres iPhone 6s maßgeblich. Für das ungeschulte Auge ist es oft schwierig, den Zustand eines iPhones korrekt zu bewerten. Grundsätzlich raten wir Ihnen, Ihr Gerät möglichst neutral zu bewerten und vorhandene Gebrauchsspuren korrekt anzugeben. Achten Sie dabei besonders auf die folgenden Gesichtspunkte und typisch auftretenden Defekte.

Allgemeiner Displayzustand: Wie bei allen Smartphones ist auch beim iPhone 6s das Display der Teil des Gerätes der im regulären Betrieb am häufigsten und intensivsten gebraucht wird. Die häufigst auftretenden Gebrauchsspuren an Smartphone sind daher Kratzer auf dem Display. Dabei treten weniger häufig wirklich tiefe Kratzer auf, kleinere Mikrokratzer sind bei einem genutzen Smartphone jedoch etwas übliches. Auch durch die Nutzung von Displayfolien und Schutzgläsern kann die Entstehung solcher kleinen Gebrauchsspuren nie ganz ausgeschlossen werden. Überprüfen Sie das Display Ihres iPhone XS daher genau auf solche Kratzer, um Verzögerungen in der Abwicklung zu vermeiden. Oft lassen sich diese Kratzer nur unter starker Beleuchtung gut erkennen. Überprüfen Sie das Display daher mit einer leistungsstarken Taschenlampe oder ähnlichem, um den Zustand Ihres Gerätes genau einschätzen zu können. Weitere Hinweise zur Displayprüfung finden Sie hier

Lichthöfe: Bei vielen iPhones treten mit der Zeit Lichthöfe auf dem Display auf. Sogenannte Lichthöfe sind Ausleuchtungsfehler, bei denen bestimmte Teile des Displays zu stark beleuchtet werden. Dies fällt besonders dann auf, wenn Sie sich auf dem Display eine weiße Fläche anzeigen lassen und das Gerät dann in einem dunklen Raum prüfen. Geräte mit Lichthöfen können in der Regel nur als "Defekt" angekauft werden.

Farbstiche: Bei vielen älteren iPhones treten grüne oder gelbe Farbstiche am Rand des Displays auf. Der betreffende Bereich schimmert dann leicht in der entsprechenden Farbe. Dies können Sie, ganz ähnlich zu den Lichthöfen, am besten erkennen, wenn Sie den Display eine weiße Fläche anzeigen lassen und das Gerät in einem dunklen Raum prüfen. Geräte mit Farbstichen können ebenfalls nur als "Defekt" angekauft werden.

Display löst sich: Ein weiterer häufig auftretender Fehler bei älteren iPhones ist ein sich vom Gerät lösendes Display. Bei einem solchen Gerät lässt sich das Display durch leichten Druck auf die Ecke des Gerätes leicht anheben. Auch wenn es sich dabei nur um wenige Millimeter handelt, können solche Geräte dennoch nur als "Defekt" angekauft werden.

Akku: Bei aller Hochwertigkeit, die die die iPhones verbaute Technik aufweist ist der Akku naturgemäß die für Verschleiß anfälligste Komponente. Wir können nur Geräte als funktionsfähig ankaufen, deren Akkukapazität mindestens bei 70% des Ursprungswertes liegt. Hinweise zur Überprüfung des Akkus finden Sie hier

Verschobene Frontkamera: Ein weiterer häufig auftretender Defekt bei iPhones ist eine Verschiebung der Frontkamera. Die Linse ist in einem solchen Fall nach rechts verschoben, was die Fotoqualität einschränkt und häufig zu schwarzen Schatten auf den geschossenen Fotos führt. Überprüfen Sie bei der Bewertung Ihres iPhone 6s daher unbedingt, ob die Linse der Frontkamera genau mittig in der dafür vorgesehenen Ausbuchtung steckt. Geräte mit verschobener Frontkamera werden zwangsläufig als "Defekt" klassifiziert.

Fehler durch unfachmännische Reparatur: iPhones zählen zu den am meist verbreiteten Smartphones, entsprechend zahlreich ist auch die Fülle an Reparaturangeboten und Produkten für häufig auftretende Defekte. Besonders durch Stürze bedingte Displaybrüche werden gerne durch den günstigsten Anbieter oder am im Selbstversuch mit einem Displaytausch behoben. Leider kommt es dabei oft vor, dass die Reparatur nicht fachmännisch abgeschlossen wird und der Display nicht korrekt mit dem Gerät verbunden wird. Man erkennt bei solchen Geräten einen schmalen Spalt und oft auch Klebereste zwischen Display und Gerät. Solche Geräte können nur als "Defekt" angekauft werden.

Warum sollten Sie Ihr iPhone 6s verkaufen?

Für Ihr gebrauchtes Apple iPhone 6s kassieren Sie auf Clevertronic.de einen guten Betrag. Möchten Sie sich beispielsweise ein neues Smartphone kaufen und wissen nicht, wohin mit dem iPhone, sind Sie bei uns genau richtig. Bei uns können Sie schnell gebrauchte Handys verkaufen und günstige Handys kaufen. Besonders gebrauchte iPhone Modelle sind vergleichsweise preisstabil und lassen sich gut weiterverkaufen. Da der Wert Ihres iPhones mit der Zeit sinkt, lohnt es sich, Ihr Handy so früh wie möglich zu verkaufen. Denn je neuer und besser erhalten das iPhone ist, desto eher kann es weiter vermarktet werden. Den Ankaufspreis können Sie dann beispielsweise in ein neues Wunschgerät investieren. Ihr Verkauf hat außerdem noch einen positiven Nebeneffekt: Sie schonen damit die Umwelt, da Ihr Handy nochmal weiterverwendet werden kann und dadurch Ressourcen gespart werden.