30 Tage Rückgabegarantie 12 Monate Garantie GRATIS Versand in

LG G7 Fit 32GB Dual Sim New Aurora Black

  • LG G7 Fit 32GB Dual Sim New Aurora Black
  • LG G7 Fit 32GB Dual Sim New Aurora Black
  • LG G7 Fit 32GB Dual Sim New Aurora Black

Schade: Das Gerät ist ausverkauft.

Dieser Artikel wird von uns nicht mehr angekauft. Wir haben ihn daher nicht mehr regelmäßig auf Lager. Falls dennoch Interesse an diesem Gerät besteht, empfehlen wir dir, sich auf eBay oder Amazon nach Angeboten umzusehen.
Zusammenfassung
Gesamtpreis
Nicht auf Lager, jetzt als Favorit speichern
Warum Clevertronic?
Immer günstig

Top-Preise für Neu- und Gebrauchtgeräte

Schnell

Kauf bis 15 Uhr, Versand am selben Tag

Kein Risiko

Fast jedes Gebrauchtgerät mit Fotos, Beschreibung und 1 Jahr Garantie

Weitere LG Geräte
Highlights
Details

Das LG G7 ThinQ und das LG G7 fit - Clevere Smartphones mit KI-Unterstützung

Bereits mit der Benennung des LG G7 ThinQ bringt es der südkoreanische Elektronikkonzern auf den Punkt, denn dieses Smartphone "denkt" mithilfe der künstlichen Intelligenz, die mit weiteren innovative Technologien kombiniert worden ist. Auch dessen kleiner Bruder, das LG G7 fit, wurde mit dieser ausgestattet und steht dem ThinQ in nicht vielen Punkten nach. Beide Geräte besitzen ein extra helles 6,1-Zoll-FullVision-Display, welches beinahe rahmenlos anmutet. Besonders originell ist die am oberen Bildschirmrand verbaute Notch mit Lautsprecher und Kamera, da deren Größe individuell und je nach Bedürfnis eingestellt werden kann - entweder als breiter schwarzer Querbalken oder kleine tropfenförmige Aussparung. Zudem punktet das Display mit einer extrem hohen Auflösung von 3.120 x 1.440 Pixeln, die die Wiedergabe von Multimediainhalten in QHD+ ermöglicht. Der optimierte DTS:X 3D Surround Sound hebt das Klangerlebnis dabei auf eine ganz neue Stufe und sorgt für mobiles Kinofeeling. Auch die Boombox Lautsprecher, bei denen der Innenraum des Smartphones als Resonanzkammer genutzt wird, tragen zu einer hochwertigen und intensiven Akustik bei. In Puncto Fotografie wurde das LG G7 ThinQ mit einer 16-Megapixel-Dualkamera ausgestattet, welche aus einem Weitwinkelobjektiv sowie einem Standardwinkelobjektiv besteht. Das LG G7 fit verfügt nur über eine einzelne Linse mit 16 Megapixeln. Hier findet sich die zuvor angekündigte KI wieder: Die smarte AI CAM analysiert das abgebildete Motiv und greift automatisch auf intelligente Anpassungen zurück, um das Bild zu optimieren. Dabei wählt sie zwischen 19 verschiedenen, im System gespeicherten Modi, die von Portraitaufnahmen über Kinderfotos bis hin zu Landschaftsaufnahmen reichen. Auch die Helligkeit wird bei jedem Foto automatisch angepasst, damit die Resultate jederzeit perfekt ausgeleuchtet sind. Zum Festhalten ansprechender Selfies wurde in beiden Modellen eine Frontkamera mit 8 Megapixeln eingebaut. Alle eigenen Aufnahmen sowie Apps und weitere Dateien können problemlos gelagert werden, da das LG G7 ThinQ über einen geräumigen internen Speicher von 64 GB, das LG G7 fit über 32 GB Speicherplatz verfügt. Sollte dieser doch einmal knapp werden, kann der Stauraum durch Einlegen einer microSD-Karte um bis zu 2 TB vergrößert werden. Die nötige Energie für all diese Prozesse liefert der langlebige Akku mit einer Kapazität von 3.000 mAh, der mittels Schnellladefunktion innerhalb kürzester Zeit wieder aufgeladen werden kann. Auch kabelloses Laden ist möglich, da das LG G7 ThinQ diese Funktion unterstützt. Bei dem LG G7 fit ist das leider nicht der Fall. Zu den besonderen Features und Eigenschaften dieser Geräte zählt deren Zertifizierung nach IP68, welche sie als wasser- und staubgeschützt klassifiziert. Darüber hinaus wurde auch die Spracherkennung des LG G7 ThinQ so weit verbessert, dass das Smartphone die Stimme des Nutzers aus noch größerer Entfernung oder in lauten Geräuschkulissen erfasst und auf Fragen und Aufforderungen reagiert. Bei beiden Modelle kann die Stimme auch zur Entsperrung des Handys verwendet werden, ebenso wie die Gesichterkennung oder der auf der Rückseite angebrachte Fingerabdrucksensor. Ferner besitzen beide Fabrikate einen Anschluss für 3,5-Millimeter-Klinkenstecker, sodass nahezu jeder gängige Kopfhörer angeschlossen werden kann. Optisch begeistern die Smartphones mit einem stilvollen Design, welches Metall und Glas in einer hochwertigen Verarbeitung vereint. Das LG G7 ThinQ ist in zwei verschiedenen Farbvarianten erhältlich, sodass Interessenten die Wahl zwischen dem intensiven New Aurora Black, dem modernen Platinum Gray sowie dem etwas farbenfroheren Moroccan Blue haben. Das LG G7 fit gibt es ausschließlich in New Aurora Black zu kaufen.

Kaufberatung für das LG G7 ThinQ

Als Alternativvorschlag zum LG G7 ThinQ bietet sich das Samsung Galaxy S9 an. Dieses Flaggschiffmodell ist zwar etwas teurer, hat aber technisch mehr zu bieten, zum Beispiel eine überzeugendere Kamera und sogar Dual-SIM-Unterstützung, sodass zwei SIM-Karten eingelegt und flexibel zwischen deren Telefonnummern und Datentarifen gewechselt werden kann. Wer auf kabelloses Laden verzichten kann, ist mit dem Huawei P20 Pro gut beraten. Dieses Premiumgerät ist ebenfalls zu einem günstigen Preis erhältlich und wartet sogar mit einer Triple-Kamera auf. Optional zum LG G7 fit lässt sich das Samsung Galaxy A7 (2018) anführen, welches über eine Hauptkamera mit drei Objektiven statt nur einem verfügt. Preislich ist es zudem deutlich attraktiver.

Hilfe beim Kauf

Clevertronic.de ist die ideale Anlaufstelle, wenn du auf der Suche nach einem zu dir passenden Smartphone bist. Alle verfügbaren gebrauchten Geräte sind technisch geprüft, gesäubert und wiederaufbereitet worden und verfügen über eine umfangreiche Beschreibung inklusive Angaben zum technischen wie auch optischen Zustand. Deine Wahl ist auf ein LG G7 ThinQ gefallen? Dann zöger nicht - denn wenn du von Montag bis Freitag bis 15 Uhr ein Handy bestellst und bezahlst, trifft dein Gerät meist schon am darauffolgenden Tag bei dir ein.

Sim-Karten-Typ: Nano-SIM
Mobiles Internet: LTE
Anzahl Simslots: 2
Bedienung: 3
Frontkamera: ja
NFC: ja