Zertifizierte Datenlöschung - ein besonderer Service von Clevertronic.de

Immer mehr Menschen machen sich Sorgen um die Sicherheit ihrer Daten und ihre digitale Privatsphäre. Besonders unsere Handys und Smartphones enthalten dabei besonders viele sensible Daten.

Wenn Sie Ihr altes Handy verkaufen, sollten diese Daten natürlich auf keinen Fall in fremde Hände geraten. Deshalb bietet Clevertronic.de Ihnen im Rahmen unseres Handy-Ankaufs einen Zusatzservice an:

Zertifizierte Datenlöschung nach ADISA-Standard

Auf dieser Seite beantworten wir häufig gestellte Fragen zur zertifizierten Datenlöschung:

nach oben

Was ist die zertifizierte Datenlöschung?

Die zertifizierte Datenlöschung ist ein Software-Verfahren, mit dem die Daten von ihrem Handy so gelöscht werden, dass sie nicht wiederhergestellt werden können. Sie ist besonders gründlich und sicher.

Mit diesem Verfahren können Sie noch sicherer sein, dass der Käufer Ihres gebrauchten Handys keinerlei persönliche Daten mehr auslesen kann. Diese Löschmethode geht noch einen Schritt über die ins Betriebssystem integrierte Daten-Löschoption von Android oder iOS hinaus.

Sie können die Datenlöschung nach ADISA-Standard ganz einfach im Ankaufs-Prozess Ihres Handys hinzubuchen.

nach oben

Wie funktioniert die zertifizierte Datenlöschung?

"ADISA" steht für "Asset Disposal and Information Security Alliance". Diese Organisation stellt Zertifizierungen für sichere Programme zur Datenlöschung bereit. Ein derart zertifiziertes Programm setzen auch wir ein. Dieses funktioniert nach einem komplexen mathematischen Verfahren. Ganz vereinfacht beschrieben, läuft dieses wie folgt ab:

  • Ihre Daten, egal ob Bild oder Text, sind als sogenannte "Bits" gespeichert, einer langen Reihe von Nullen und Einsen. Ein Bit wäre zum Beispiel: "00001111".
  • Das Programm verändert und löscht diese Reihen aus 0 und 1 mehrmals hintereinander. Aus "00001111" würde am Ende beispielsweise "01100101". Das macht die Software mit allen Bits auf Ihrem Handy.
  • Am Ende lassen sich die privaten Daten auf Ihrem Handy mit keinem noch so aufwändigen Verfahren wiederherstellen - auch die besten Computerprofis würden daran scheitern.

nach oben

Was kostet die zertifizierte Datenlöschung?

Wenn Sie Ihr Handy an uns verkaufen möchten, können Sie die zertifizierte Datenlöschung auf der Abschlussseite des Ankaufprozesses für einmalig 3,99 Euro dazubuchen. Diese werden direkt vom Verkaufspreis Ihres Handy abgezogen, sodass Sie das Geld nicht extra überweisen müssen.

Nach Abschluß des Lösch-Prozesses bekommen Sie per E-Mail ein Lösch-Zertifikat, sodass Sie sich sicher sein können, dass die Datenlöschung erfolgreich durchgeführt wurde.   

nach oben

Kann ein Clevertronic-Mitarbeiter vor oder während der Löschung auf meine Daten zugreifen?

Nein. Wir schließen Ihr Smartphone per Kabel an einen Computer mit der ADISA-zertifizierten Software an. Diese führt den Löschvorgang dann automatisch und selbstständig durch, ohne dass ein Mitarbeiter persönlich die zu löschenden Daten anschauen muss. Ihre privaten Daten sind also komplett vor fremden Blicken geschützt.

nach oben

Welchen Vorteil bietet die zertifizierte Datenlöschung gegenüber der einfachen Datenlöschung?

Die zertifizierte Datenlöschung hat zwei große Vorteile gegenüber der "normalen" Datenlöschung.

  • Mehr Überschreibungsvorgänge: Bei der ADISA-Datenlöschung werden Ihre Daten gleich mehrfach gelöscht und überschrieben, sodass wirklich gar keine Spuren mehr auf Ihrem Handy zu finden sind. Bei iOS und insbesondere bei Android gab es in der Vergangenheit Kritik, dass die eingebauten Datenlösch-Optionen nicht sauber genug arbeiteten und mit entsprechender Software wiederherstellbar seien. In der Praxis ist dieses Risiko relativ gering, mit einer zertifizierten Löschung haben Sie jedoch ein zusätzliches Sicherheitslevel.
  • Löschungs-Zertififikat: Nach dem Löschvorgang erhalten Sie per E-Mail ein Zertifikat, dass die erfolgreiche Löschung Ihrer Daten bestätigt. So können Sie ganz beruhigt sein, dass der nächste Besitzer Ihres gebrauchten Smartphones wirklich keinerlei Zugriffsmöglichkeit mehr auf Ihre Daten hat.

nach oben

Wie kann ich die zertifizierte Datenlöschung buchen?

Auf der Abschlussseite des Ankaufs können Sie die Datenlöschung ganz einfach hinzubuchen.

  • Setzen Sie dort ein Häkchen bei "Zertifizierte Datenlöschung".
  • Die Gebühr von 2 Euro wird automatisch vom Ankaufspreis abgezogen - sie müssen kein Geld extra überweisen.
  • Anschließend klicken Sie auf "Verkauf abschließen".

nach oben

Wann erhalte ich das Zertifikat über die Datenlöschung?

Sobald der Ankauf Ihres Geräts abgeschlossen ist und wir die Überweisung Ihres Geldes in Auftrag geben, erhalten Sie per E-Mail das Zertifikat über die Datenlöschung als PDF.

nach oben

Funktioniert die zertifizierte Datenlöschung bei allen Handys?

Unsere zertifizierte Datenlöschung funktioniert bei sehr vielen Geräten. Ob sie auch für Ihr Gerät verfügbar ist, sehen Sie auf der Abschlussseite des Ankaufprozesses. Für Geräte mit Android- oder iOS-Betriebssystem ist sie in den allermeisten Fällen verfügbar.

nach oben

Muss ich mein Handy besonders auf die zertifizierte Datenlöschung vorbereiten?

Damit unser Programm auf die Daten auf Ihrem Handy zugreifen kann, muss es entsperrt sein. Wie Sie Ihr Android-Handy oder Ihr iPhone entsperren können, haben wir im Blog-Artikel So entsperre ich mein iOS oder Android-Handy festgehalten.

nach oben